Gewähltes Format:

Buch

Anderes Format wählen:

17,99 €
DuMont Reise-Taschenbuch

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Bodensee

Der Bodensee ist berühmt für reizvolle Städte wie Konstanz, Meersburg und Lindau, für kleine schmucke Orte am Wasser mit Fachwerk und Bauerngärten sowie für kulinarische Genüsse. Autorin Ingrid Nowel liebt jedoch auch das Hinterland mit der...
Weitere Informationen
ISBN 9783770174263
Seitenanzahl 296
Maße(B*L) 118 mm x 185 mm
Gewicht 422 g
Verlag DuMont Reise
Autor(en) Ingrid Nowel
Format PRINT
Erschienen am 15.08.2016
Reihe DuMont Reise-Taschenbuch
Details
Der Bodensee ist berühmt für reizvolle Städte wie Konstanz, Meersburg und Lindau, für kleine schmucke Orte am Wasser mit Fachwerk und Bauerngärten sowie für kulinarische Genüsse. Autorin Ingrid Nowel liebt jedoch auch das Hinterland mit der Vielfalt dreier Länder, die den See umrahmen. Sie liebt die Gemütlichkeit im von Obstwiesen und Weinbergen geprägten Linzgau ebenso wie das Rheindelta oder den Bregenzerwald. Sie führt die Leser zu den Highlights der Region, von der Wallfahrtskirche Birnau bis zur Blumeninsel Mainau.Welche kulturellen Ziele sind besonders interessant? Wo kann man schön wandern oder Rad fahren? Diese und andere Fragen beantwortet die Autorin gleich auf den ersten...

Der Bodensee ist berühmt für reizvolle Städte wie Konstanz, Meersburg und Lindau, für kleine schmucke Orte am Wasser mit Fachwerk und Bauerngärten sowie für kulinarische Genüsse. Autorin Ingrid Nowel liebt jedoch auch das Hinterland mit der Vielfalt dreier Länder, die den See umrahmen. Sie liebt die Gemütlichkeit im von Obstwiesen und Weinbergen geprägten Linzgau ebenso wie das Rheindelta oder den Bregenzerwald. Sie führt die Leser zu den Highlights der Region, von der Wallfahrtskirche Birnau bis zur Blumeninsel Mainau.
Welche kulturellen Ziele sind besonders interessant? Wo kann man schön wandern oder Rad fahren? Diese und andere Fragen beantwortet die Autorin gleich auf den ersten Seiten. Darüber hinaus nimmt sie die Leser mit an ihre ganz persönlichen Lieblingsorte. In der aktuellen Auflage des DuMont Reise-Taschenbuchs Bodensee hält sie neue Tipps bereit: In Immenstaad lassen sich mit tollem Blick auf den See italienische Spezialitäten und Pizza genießen, und nicht nur Pflanzenliebhaber verzaubert die Arenenberger Gartenwelt mit ihren herrlichen Ausblicken.
Die Vielseitigkeit der Region zeigt sich in 10 Entdeckungstouren: Zurück in die Steinzeit reist man bei den Pfahlbauten von Unteruhldingen, kulinarische Höhenflüge unternimmt man in den Käsereien im Bregenzerwald. Aktivurlauber radeln durchs Eriskircher Ried, auch ein Bad im See darf nicht fehlen. Natürlich bleibt Zeit zum Schlemmen, ob bodenständig oder sternengekrönt.
Eine rasche Orientierung ermöglichen dabei die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:185.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights rund um den Bodensee sowie 32 präzise Citypläne, Wander- und Routenkarten. Den Gratis-Download von Updates zum Buch findet der Leser unter www.dumontreise.de/bodensee.

Auf knapp 300 Seiten stellt das DuMont Reise-Taschenbuch alle sehenswerten Orte und Ausflugsziele am Bodensee übersichtlich vor, Stadtspaziergänge, ungewöhnliche Entdeckungstouren und ausgewählte Wanderungen erschließen die Highlights und Besonderheiten der Region. Mit Lieblingsorten der Autorin in Text und Bild, zahlreichen persönlichen Reisetipps, einem journalistischen Porträt der Region sowie einer separaten Reisekarte. Bodensee persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Überlinger Seeufer und Linzgau. Mittleres Nordufer und Hinterland. Östliches Nordufer und Umgebung. Österreichisches Ufer und Hinterland. Östliches Schweizer Ufer und Hinterland. Konstanz und die Insel Mainau. Schweizer Untersee und Hochrhein. Höri, Bodanrück und Insel Reichenau. 33 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:185.000. Ingrid Nowel ist Reise- und Kulturjournalistin und lebte überwiegend in London und Berlin. Seit sie nach Süddeutschland zog, hat sie ihre neue Heimat kennen und schätzen gelernt. Was ihr am Bodensee so gefällt? Die Welt- und Weitläufigkeit, die die drei Länder rund um den See bieten, die unterschiedlichen Landschaftsregionen, die attraktiven Uferpromenaden, die Kulturangebote, die Alpenkulisse, das Nebeneinander von Trubel und Stille. Und ganz besonders die Vielfalt der kulinarischen Angebote. Journalistischer Magazinteil mit einem aktuellen Porträt des Reiseziels. 10 ungewöhnliche Entdeckungstouren zum aktiven Erkunden besonderer Aspekte oder Facetten. Lieblingsorte der Autorin in Bild und Text. Sorgfältig ausgewählte Adressen mit persönlicher Bewertung. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Aktuelle Online-Updates im Internet. DE
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Bodensee
Ihre Bewertung