Gewähltes Format:

Buch

Anderes Format wählen:

18,90 €
Lieferzeit
1-3 Werktage
DuMont Reise-Taschenbuch

DuMont Reise-Taschenbuch Malta, Gozo, Comino

Über das Buch »Man muss nicht verrückt sein, um Malta zu lieben, aber es ist doch hilfreich«: So witzeln Malteser gerne, wenn es um ihren kleinen Zwei-Insel-Staat geht. Wer typisches Inselflair erwartet, ist vielleicht enttäuscht: Städte, Straßen,...
Weitere Informationen
ISBN 9783616020624
Seitenanzahl 292
Maße(B*L) 120 mm x 185 mm
Gewicht 364 g
Verlag DuMont Reise
Autor(en) Hans E. Latzke
Format PRINT
Erschienen am 26.04.2019
Reihe DuMont Reise-Taschenbuch
Details
Über das Buch »Man muss nicht verrückt sein, um Malta zu lieben, aber es ist doch hilfreich«: So witzeln Malteser gerne, wenn es um ihren kleinen Zwei-Insel-Staat geht. Wer typisches Inselflair erwartet, ist vielleicht enttäuscht: Städte, Straßen, Stau, oft wenig Platz für Natur. Und überall der typische gelbe Malta-Stein, allgegenwärtig in Häusern, Festungen, der Landschaft und den Küstenfelsen – ja sogar die Strände strahlen gelb-golden in der Sonne. Weil aber alles so nah beieinander liegt, ist man immer mittendrin im Leben! Es sind die unerwarteten Eindrücke, die Maltas wahre Faszination ausmachen. Imposante Festungsbastionen in Valletta, das Ritterviertel von Birgu (Vittoriosa), 5000...

Über das Buch
»Man muss nicht verrückt sein, um Malta zu lieben, aber es ist doch hilfreich«: So witzeln Malteser gerne, wenn es um ihren kleinen Zwei-Insel-Staat geht. Wer typisches Inselflair erwartet, ist vielleicht enttäuscht: Städte, Straßen, Stau, oft wenig Platz für Natur. Und überall der typische gelbe Malta-Stein, allgegenwärtig in Häusern, Festungen, der Landschaft und den Küstenfelsen – ja sogar die Strände strahlen gelb-golden in der Sonne. Weil aber alles so nah beieinander liegt, ist man immer mittendrin im Leben! Es sind die unerwarteten Eindrücke, die Maltas wahre Faszination ausmachen. Imposante Festungsbastionen in Valletta, das Ritterviertel von Birgu (Vittoriosa), 5000 Jahre alte Steintempel, großartige Barockbauten. Und Badeurlaub am Mittelmeer? Ja klar! Zum Beispiel in der einsamen San Blas Bay auf Gozo. Ein besonderes Plus des Reiseführers sind außerdem zahlreiche Wanderbeschreibungen mit Detailkarten; sie erschließen ursprüngliche Orte und unberührte Landschaften.
Und so erleben Sie Malta mit dem DuMont Reise-Taschenbuch:

  • Persönlich und echt: Wir legen Wert auf ehrliche Erlebnisse, Nähe und Gegenwart
  • Übersichtliche Gliederung in einzelne Regionen mit ihren Orten und Landschaften
  • Lustvolle Eintauchen-und-erleben-Seiten vor jedem Kapitel
  • Die Touren: Einfach losziehen, neue Wege gehen. Aktiv in Natur und Kultur eintauchen
  • Die Lieblingsorte: gut für überraschende Entdeckungen
  • Die Adressen: radikal subjektive Auswahl, mal stylish, mal ökologisch, immer individuell und persönlich
  • Das Magazin: ein abwechslungsreiches Reisefeuilleton. Es packt auch kritische und kontroverse Themen an …
  • Die Karten: 8 Citypläne, 13 Tourenkarten, Übersichtskarte mit den Highlights, Schnellüberblick zu jeder Region plus eine separate Reisekarte
  • Das Plus zum Buch: Aktuelle Reisetipps und News bloggt der Autor auf www.dumontreise.de/malta.

Auf 292 Seiten beschreibt Hans E. Latzke ›seine‹ Mittelmeerinsel. Er begleitet beim Unterwegssein durch Stadt und Land, Kultur und Natur und führt mitten hinein in den maltesischen Alltag. Mit 13 Touren, persönlichen Lieblingsorten, ausgewählten Adressen und besonderen Autorentipps. Das Magazin mit Interviews, Porträts, Reportagen und Fotos schafft eine spürbare Nähe zur Lebenswelt der Malteser. Eine Übersichtskarte mit den Highlights, insgesamt 24 Citypläne, Tourenkarten und Grundrisse sowie die große separate Reisekarte unterstützen die Orientierung, und als Online-Zugabe bloggt der Autor aktuelle Reisetipps und News.

Inhalt
Senkrechtstarter, Überflieger, Querfeldein. Vor Ort – die Kapitel: Valletta, Sliema und San Giljan, Am Grand Harbour, An der Marsaxlokk Bay, Zentralmalta, Der Norden Maltas. Das Kleingedruckte (Reiseinfos von A bis Z). Das Magazin. Offene Fragen.

Der Autor
Hans E Latzke studierte Soziologie, Philosophie und Ethnologie? – fremde Kulturen interessierten ihn immer am meisten. Nach einer Stippvisite auf Malta neugierig geworden, wollte er der Sache auf den Grund gehen. Daraus entstanden eine fast verrückte Begeisterung für die Mittelmeerinsel – und dieses Buch. Inzwischen folgten im DuMont Reiseverlag von ihm mehrere Reiseführer, u. a. zu Griechenland und Frankreich. Wenn er nicht selbst auf Reisen ist, um seine Bücher zu aktualisieren, arbeitet er als Redakteur für Reiseführer.

DE
weiterlesen
Ihren eigenen Bericht schreiben
Sie berichten über:DuMont Reise-Taschenbuch Malta, Gozo, Comino
Ihre Bewertung