Claudia, 29.10.2012 10:50:00

Ich bin total begeistert von dieser Reihe. Es wäre toll, wenn die Low-Budget Reihe erweitert würde. Z. B. Amsterdam, Stockholm, Göteburg, Leipzig etc. Ich hatte mir Berlin gekauft. Anschließend getestet. Ich war begeistert. Ganz toll fanden wir, wie einfach es beschrieben ist und wie gut man die einzelnen Empfehlungen finden kann. Z. B. "Burgermeister-Tip" fanden wir ganz toll. Es ist schön klein und handlich, man kann es in der Handtasche mitführen. Anschließend habe ich mir direkt den Low-Budget Reiseführer für Wien gekauft, den wir im Dezember, zum Besuch der Weihnachtsmärkte, testen werden. Also, ich würd mich freuen, wenn diese Reihe fortgesetzt würde. Ich bin ein riesen Fan der Marco Polo Reiseführer aber diese Reihe finde ich "SPITZE".

Sie müssen sich anmelden um eine Bewertung schreiben zu können.
7,50*

Lieferzeit: 2-3 Tage**

Versandkostenfrei in Deutschland
» Mehr Informationen zu den Versandkosten

SHARE

Berlin. MARCO POLO Low Budget

MARCO POLO LowBudget

Mit den MARCO POLO Low-Budget-Reiseführern erleben Sie große Kultur, Shoppingspaß und pulsierendes Nachtleben,
erfahren, wo Sie wunderbar wohnen und richtig gut essen können, ohne dabei arm zu werden.
Über 250 Adressen laden zum Entdecken und Sparen ein!

Lieferbar: Lieferzeit: 2-3 Tage**
Format: PRINT
Autor(en): Christine Berger
ISBN: 9783829718103
Verlag: Marco Polo
Veröffentlicht: 07/2015
Seitenzahl: 176
Maße (B*L): 10.5 cm x 15 cm

Wenig Geld, viel Spaß! Der MARCO POLO Low Budget Berlin zeigt, dass man die Weltstadt auch ohne prall gefüllte Urlaubskasse intensiv erleben kann. Der Band verrät, wo sich die schönsten Gratis-Aussichtspunkte auf die Stadt verstecken, wo edle Designermode günstig über den Ladentisch geht und wo es phantastische Backhendl zum Kantinenpreis gibt. In welchen Bars die Happy Hour zum idealen Start in die Nacht wird und dass es schicke Hotels gibt, die mitten in der City ein stylisches Zuhause zum fairen Preis anbieten. Kostenlose Klassikkonzerte in der Philharmonie, eine Stadtrundfahrt für wenig Geld mit der Buslinie 100 oder Lachyoga auf dem Tempelhofer Feld: Diese und viele weitere Adressen zum Sparen und Genießen tummeln sich im neuen Low Budget Berlin. Und die vielen Insider-Tipps der Autoren garantieren Ihnen individuelle und authentische Berlin-Erlebnisse. Mit dem 48h Low Budget Weekend und dem 48h Luxus Low Budget Weekend gibt es darüber hinaus tolle Vorschläge für je ein Wochenende. Die Top 10 Sehenswürdigkeiten und ein Cityatlas samt Plan für die Öffentlichen Verkehrsmittel machen das Paket komplett.


Die besten Low Budget Tipps Start in die Stadt Die besten Sehenswürdigkeiten Kultur & Events Mehr erleben Essen & Trinken Shoppen Nachtleben Schlafen Mit Kindern Cityatlas Berlin mit Straßenregister Register Impressum Low Budget Weekend Luxus Low Budget Weekend Berliner Verkehrsverbund

· mit Insider-Tipps · mit City-Atlas und Straßenregister · mit ÖPNV-Plan · Clever: Tipps und Tricks für Sparfüchse

Christine Berger schreibt seit vielen Jahren Berlin-Reiseführer u.a. für MARCO POLO und kennt sich bestens aus in der Stadt. Spannende und gleichzeitig günstige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu beschreiben, ist für sie ein permanentes Anliegen, um Besuchern der Stadt einen tollen Aufenthalt für wenig Geld zu ermöglichen.

nach oben